Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Harpstedt

Spacer Spacer
:: Funktionen
Pfeil Liste der Familie
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Geburtsorte auswärtiger Personen
Pfeil Sterbeorte weggezogener Personen
Pfeil Letzte Änderungen
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Ortsfamilienbuch Harpstedt
Familienbericht


Claus VON DER DECKEN
* 13.02.1741 in Krummendeich
+ 20.06.1803 in Gut Laack III
Bemerkungen:(notes)
Konfession: lu
V: Hans Heinrich von der Decken (* Balje 11 Okt. 1711, † Laak III 5 März 1749, oo Krummendeich 29 April 1740 Catharina Elisabeth von der Decken a.d.H. Stellenfleth bei Freiburg/Elbe (* ebd. 29 April 1714, † Laak III 30 Nov. 1793); Erbin von Laak III.
bei Freiburg/Elbe
Beruf: Landrat und Gräfe im Herzogtum Bremen

Familien (families) Kinder (children)
1.Ehegatte:
(1st spouse)
Adelheid Elisabeth FRESE GEN.VON QUITER
* 16.10.1754
+ 23.10.1818 in Freiburg/Elbe
oo 03.02.1780 in Harpstedt
Johann Christian VON DER DECKEN * 1782 in Harpstedt
 Bemerkungen:(notes)
Hps.1780/01 - Kirchenbuchtext: Sind copuliert: den 3t Februar, Bräutigam: Der hochwohlgeboren Herr, Herr Claus von der Degen Land Rath und Gräfe im Herzogthum Bremen. Witwer, Braut: Die hochwohlgebohren Fräulein, Fräulein Adelheit Elisabeth Frese genannt von Quiter. Des hochwohl gebohrenen Herrn Hieronymus Wigand Frese genannt von Quiter, Landraths der Grafschaft Hoya und Drosten hieselbst zweite Fräulein Tochter., Sind aufgeboten: Die Fürbitte ist am Sonnt Sexagesim. geschehen.
Adelheid Elisabeth Frese gen. von Quiter(* 16 Okt. 1754, † Freiburg/Elbe 23 Okt. 1818), oo 3 Febr. 1780 Claus von der Decken (* Krummendeich 13 Febr. 1741, † Gut Laak III bei Freiburg/Elbe 20 Juni 1803), zweifacher verw. kurhannov. Gräfe und Landrat in Kehdingen.
Eltern (parents) Geschwister (siblings)

Quellen:(sources)
letzte Änderung: 19.10.2018


:: Hinweis
In diesem Familienbericht sind alle Informationen über Claus von der Decken zusammengefasst. Die aufgeführten Namen sind (sofern sie nicht dem Datenschutz unterliegen) mit Hyperlinks unterlegt und führen zu den Familienberichten der angewählten Personen
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Hans Buhlrich

Die Daten wurden aus dem Programm GEN_PLUS exportiert!



Dieses ist die 4.081.363. Abfrage dieser Datenbank!