Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Bank danych > Miejscowe kroniki rodzinne > Harpstedt

Spacer Spacer
:: Funkcje
Pfeil Lista rodziny MEYER
Pfeil Lista nazwisk rodzin
Pfeil Miejsca urodzenia osób…….
Pfeil Miejsce śmierci osób, które wyprowadziły się
Pfeil Ostatnie aktualizacje
 
:: Języki
Deutsch Deutsch
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Miejscowa kronika rodzin Harpstedt
Powiązania wybranej rodziny


Metje MEYER
* um 1598
+ 1693 in Harpstedt
Bemerkungen:(notes)
auch genannt: Kracke Ehefrau
Konfession: lu
gestorben im Juli 1693
begraben im Juli 1693
begraben: 1693 in Harpstedt
Hps.B.1693/35 - Kirchenbuchtext: Den July ist Metje Kracke aus dem Flecken, Sehl Hinrich Kracke nachgelaßene Wittwe, nachdem sie d hujs des nachmittags umb 2 Uhr verschieden, begraben worden. Ihres alters 95 Jahr.
Familien (families) Kinder (children)
1.Ehegatte:
(1st spouse)
Henrich KRACKE
* um 1596
+ 26.05.1681 in Harpstedt
oo vor 1634 in Harpstedt
Arend KRACKE * um 1634 in Harpstedt, + 1685 in Harpstedt
Gesche KRACKE * um 1634 in Harpstedt
Heinrich KRACKE * um 1646 in Harpstedt, + 1661 in Harpstedt
 Bemerkungen:(notes)
SR Harpstedt II/26 - Seelenregister von 1662: Harpstedt II/26. Heinrich Kracke, deßen Frawe Metke heißet, ist ein Köter und hat 5 Kinder darvon die 3 schon zum H. Abentmahl gewesen, die 2 seint noch unter 10 Jahren. Seint semptlich fein im Examine bestanden.
Anmerkungen des Verkarterers:
Die Familien Kracke im Flecken Harpstedt bis um 1760
Seelenregister 1662: 2 Familien Kracke
A) Harpstedt II lfd Nr 26:
Heinrich Kracke, geboren 1593 (err), gestorben 1681, mit seiner Ehefrau Metke geborene Meyer,
seine Eltern sind Carsten Kracke, geboren um 1570, gestorben vor 1659, und Gesche geborene Menke
B) Harpstedt II lfd Nr 47:
Dietrich Kracke, geboren 1632 (err), gestorben 1686, mit seiner Ehefrau Grete geborene Huntemann,
seine Eltern sind Tönnies Kracke, geboren um 1590, gestorben vor 1659, und Ilsche geb. ??, geboren 1590 (err), gestorben 1660
Die nachfolgenden Familien zu den beiden Linien:
A) Heinrich Kracke und Metke Meyer
Der Sohn Arend Kracke, *1632 (err), war verheiratet mit Anna Castens, Eheschließung nicht bekannt, vor 1671
Der Sohn Johann Kracke, *1671, heiratete 1698 Lücke Möhlenhoff
Der Sohn Diedrich, *1712, heiratete 1742 Gebke Strodthoff
Der Sohn Johann Heinrich, *1746, heiratete 1766 Anna Adelheid Drohmann
Domizil vor und nach dem Brand von 1739 in der Mülststraße Plan-Nummer ,
in der Aufstellung von 1763 lfd. Nummer 108
(zu B: Dietrich Kracke und Grete Huntemann siehe die Anmerkung zu deren Heirat)
B) Dietrich Kracke und Grete Huntemann
Der Sohn Dietrich, * 1667, heiratete 1689 Gebbike Schlüter
Der Sohn Gerd, *1692, heiratete nach 1712 Gebke, geborene ??
Ein weiterer Sohn Dietrich, *1695, starb in Harpstedt. Über eine Heirat ist nichts bekannt.
Domizil vor dem Brand von 1739
Domizil nach dem Brand in der Plan Nr. ,
in der Aufstellung von 1763 lfd. Nummer 55
Dieses Haus übernahm der Sohn Diedrich *1718
Gerd Kracke, *1692, hatte noch folgende Söhne:
Gerd *1728 und Conrad *1731.
Dass Gerd (*1728) und Conrad dieselben Eltern wie Diedrich (*1718) hatten ist aufgrund der gegenseitigen Patenschaften bei ihren Kindern sehr wahrscheinlich.
Gerd war 1763 Heuerling bei Bruchmann in Harpstedt, Nr. 57a
Conrad war 1763 Heuerling bei Kieselhorst in Harpstedt, Nr. 109a
Christoph Hermann Kracke *1720, Diedrich * um 1720, Johann Heinrich *1728 sind aufgrund gegenseitiger Patenschaften bei den Kindern vermutlich Geschwister.
Der gemeinsame Vater könnte ein Bruder des 1692 geborenen Gerd Kracke sein, nämlich Dietrich *1695 gestorben 1750.
Eine Zuordnung zu einer Familie im Wiederaufbauplan nach 1739 konnte bisher nicht gefunden werden.
1763 hatte Christoph Hermann eine eigene Hausstelle, in der Aufstellung Nr. 41
Dietrich war Heuerling bei Poppe in Harpstedt, Nr. 102a, Johann Heinrich war Heuerling bei Gönemann in Harpstedt, Nr. 61a
Eltern (parents) Geschwister (siblings)

Quellen:(sources)
Ostatnia zmiana: 11.09.2018


:: Wskazówki
W tym zestawieniu rodzin znajdują się wszystkie informacje o Metje Meyer. Wymienione nazwiska są (o ile nie podlegaja ochronie danych osobowych ) wyposażone w linki, które prowadzą do powiązań rodzinnych wybranej osoby.
:: Kontakt
Pytania do danych; Uzupełnienia i korekty proszę kierowac do opracowującego tą kronikę rodzinną
Hans Buhlrich

Die Daten wurden aus dem Programm GEN_PLUS exportiert!



Jest to 4.335.831 zapytanie tej bazy danych!