Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Stolpe auf Usedom

Spacer Spacer
:: Funktionen
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Geburtsorte auswärtiger Personen
Pfeil Sterbeorte weggezogener Personen
 
:: Statistik
2.405 Personen
773 Familien
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Ortsfamilienbuch Stolpe auf Usedom

Die Gemeinde Stolpe liegt am Nordufer des Stettiner Haffes, zugehörig sind die Orte Prätenow und Gummlin.

Grundlage für das Ortsfamilienbuch ist das Kirchenbuch von Stolpe, ausgewertet wurden auch andere verfügbare Quellen, wie die Schwedische Landesaufnahme und Kirchenbücher umliegender Gemeinden. Der Zeitraum umfasst etwa 1722 bis 1810.

Auffallend ist das Fehlen vieler Familiennamen; erwähnt werden oft nur die Namen der Väter, manchmal beschränken sich die Eintragungen im Kirchenbuch auf Berufsstand oder einfach nur den Nachnamen. Dies macht die Zuordnung zu bestimmten Personen schwierig bis unmöglich und führt dazu, dass Personen mehrmals aufgelistet werden und Fehler beim Erfassen der Daten nicht ausgeschlossen werden können.
Da die Familiennamen teilweise stark variieren, wurde eine einheitliche Schreibweise gewählt. 


:: Weitere Links
Pfeil Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Pfeil Kreis Vorpommern-Greifswald
Pfeil Stolpe auf Usedom im geschichtlichen Ortsverzeichnis GOV
Pfeil Genealogische Literatur Stolpe auf Usedom
Pfeil Offizielle Homepage
Pfeil Stolpe auf Usedom in Wikipedia
Pfeil Lage, Stadtplan Stolpe auf Usedom
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Dirk Mannschatz