Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Duomenų bankas > Vietovių registro knygos > Coesfeld

Spacer Spacer
:: Funkcijos
Pfeil Šeimos sąrašas EPPING
Pfeil Bendras pavardžių sąrašas
Pfeil Užsieniečių gimimo vietos
Pfeil Išvykusių asmenų mirimo vietos
Pfeil Išorinės santuokos sudarymo vietos
Pfeil Išorinės profesinės vietos
Pfeil Gyvenimo vietos
Pfeil Last updates
 
:: Kalbos
Deutsch Deutsch
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky
Українська Українська

Vietovių registro knyga Coesfeld
Žinios apie šeimą


Heinz EPPING

23.08.1933 in Holtwick-Westfalen-Preussen ( ? )
29.05.2016 in Rosendahl OT Holtwick-Coesfeld-NRW-Deutschland [1]
Profesija aft. 1 Dez. 1958 Küster, Organist und Chorleiter St.Nikolaus in Holtwick
Renginiai Hobby:
Išėjimas į pensiją Sep 1996 Rosendahl-COE-NRW-Deutschland
Laidotuvės 04.06.2016 Holtwick, Friedhof an der Pfarrkirche St.Nikolaus
Angehörige 2016

Mechthild Epping geb. Schulenkorf

Christiane und Rüdiger mit Caroline
Bernd und Claudia mit Nora, Bastian und Merle

Nachruf in der AZ Coesfeld vom 03.06.2016 von Bernhard Scheipers ( in Auszügen )

Mit Betroffenheit musste die St.Nikolaus-Gemeinde Holtwick die Nachricht vom Tod ihres langjährigen Küsters,
Organisten und Chorleiters Heinz Epping entgegennehmen.

Seit 1958 wirkte Heinz Epping in der St.Nikolaus-Pfarrei Holtwick mit Leib und Seele am Spieltisch der Kirchenorgel
und in der Sakristei.
Nach einer handwerklichen Ausbildung entwickelte er seine Liebe zur Kirchenmusik und bereitete sich neben
der Berufsausbildung auf den Besuch der Bischöflichen Kirchenmusikschule in Münster vor.
.............
Woche für Woche trommelte Heinz Epping die Sängerinnen und Sänger zu den Proben zusammen, damit an den
Hochfesten und bei sonstigen festlichen Anlässen die Gottesdienste feierlich mit Chorgesang gestaltet werden konnten.
Als in den 70-er-Jahren die Musikschule Coesfeld öffnete, ließ Heinz Epping sich auch hier in die Ausbildungsarbeit
mit Jugendlichen einbinden.
Der Aufbau von guten Kontakten unter den Rosendahler Kirchenchören warmit sein Werk.
..............
Durch seinen Dienst war Heinz Epping auch über Jahre hinweg im Pfarrgemeinderat tätig und gab bei den
Sitzungen immer wieder wertvolle Hinweise und Ideen, um das Pfarrlebenstets lebendig zu halten.
..............
Auch bei Kinder- und Jugendgottesdiensten hat er mitgewirkt.
Selbst die jährliche Sternsinger-Aktion trug seine Handschrift und er sorgte sich um einen reibungslosen Ablauf.
Santuokos / Partnerystės Vaikai
Sutuoktinis: Vaikų nerasta!
 

Šaltiniai
[1] Anzeige in der Allgemeinen Zeitung Coesfeld, vom 01.06.2016

Paskutiniai pakeitimai: 05.04.2024


:: Nuoroda
Šiame pranešime apie šeimas informacija apie Heinz EPPING yra sutraukta. Pateikti vardai (tiek kiek leidžia duomenų apsauga) turi nuorodas į pasirinktų asmenų šeimos žinias
:: Kontaktas
Dėl iškilusių klausimų apie duomenis, patikslinimus ir papildimus kreiptis į autorių
Volker Schwan


mit freundlicher Unterstützung der Stadt Coesfeld


Die Daten wurden aus dem Programm AGES exportiert!



Tai yra šio duomenų banko 19.017.660 apklausa
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons - Namensnennung 4.0 International Lizenz Creative Commons Lizenzvertrag