Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Geradstetten (Remshalden)

Spacer Spacer
:: Funktionen
Pfeil Liste der Familie BALLIER
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Geburtsorte auswärtiger Personen
Pfeil Sterbeorte weggezogener Personen
Pfeil Letzte Änderungen
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Ortsfamilienbuch Geradstetten (Remshalden)
Familienbericht


Johann Friedrich BALLIER

28.08.1815 in Vaihingen an der Enz,Ludwigsburg,BW,D,,Aurich [1]
Feb. 1893 in Philadelphia,,Pensylvania,USA,, [1]
Es gibt (eine) ähnliche Person(en) in anderen OFBs.
Einblenden!
Konfession ev
Beruf Bäcker in Remshalden,Rems-Murr,BW,D,,Geradstetten [2]
Ereignisse ausgewandert nach Amerika mit der Familie: 1838 in Philadelphia,,Pensylvania,USA,, [2]
Ehegatten Kinder
1. Ehegatte: Eva Margaretha HALLER
✶ 07.04.1809 in Remshalden,Rems-Murr,BW,D,,Geradstetten
† in Philadelphia,,Pensylvania,USA,,
⚭ 04.10.1836 (kirchlich) in Remshalden,Rems-Murr,BW,D,,Geradstetten [1]
Magdalena BALLIER ✶ 01.09.1837 in Remshalden,Rems-Murr,BW,D,,Geradstetten, † 1884 in Philadelphia,,Pensylvania,USA,,
 
Nachricht von Prediger Hermann: Er war später General in Amerika, lebte nach 1868 in Philadelphia, wo ein Sohn ein großes Gasthaus hat. Mehrere Sö
"Lt. Telegramm des New York Herald, starb letzter Tage zu Philadelphia Pahne des selben, waren im letzten Krieg Offiziere.. General J. F. Ballier, 77 Jahre alt an Herzleiden. Derselbe war ein geborener Württemberger, entstammte einer Waldenserfamilie, machte in den 1860er Jahren den Krieg der amerikan. Nordstaaten gegen die Südstaaaten mit, zeichnete sich darin aus und wurde bis zum General befördert. Nach seinem Rücktritt in das bürgerliche Leben betrieb er in Philadelphia eine gut besuchte Weinwirtschaft. Ballier war bei den 100 000 deutschen Philadelphier eine populäre Persönlichkeit" Esslinger Zeitung Nr. 34 vom 10. Feb. 1893
Eltern Geschwister
Vater: Matthäus BALLIER
✶ 1773
† 1864 in Vaihingen an der Enz,Ludwigsburg,BW,D,,Aurich
Keine Geschwister gefunden!
Mutter: Maria Katharina ETZEL
✶ 1776
† 1823 in Vaihingen an der Enz,Ludwigsburg,BW,D,,Aurich

Quellen
[1] 
[2] 933 16 616-686
[3] Familienregister Geradstetten I/685
[4] Film 931/807; Bd.7 Ehen 1836-18
933 16 616-686

letzte Änderung: 08.02.2018


:: Hinweis
In diesem Familienbericht sind alle Informationen über Johann Friedrich BALLIER zusammengefasst. Die aufgeführten Namen sind (sofern sie nicht dem Datenschutz unterliegen) mit Hyperlinks unterlegt und führen zu den Familienberichten der angewählten Personen
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Hermann Kull

Die Daten wurden aus dem Programm GEN_PLUS exportiert!



Dieses ist die 63.290. Abfrage dieser Datenbank!