Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Winden/Pfalz

Spacer Spacer
:: Funktionen
Pfeil Liste der Familie
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Geburtsorte auswärtiger Personen
Pfeil Sterbeorte weggezogener Personen
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Ortsfamilienbuch Winden/Pfalz
Familienbericht


Frantz Michael LEUCHSENRING
* 13.04.1746 in Kandel
+ 09.02.1827 in Paris/F
Es gibt (eine) ähnliche Person(en) in anderen OFBs.
Einblenden!
Bemerkungen:(notes)
Konfession: EV

Er machte sich einen Namen als Schriftsteller, Erzieher und Sprachlehrer. Als
Literat gehörte er zum Typ der empfindsamen Wertherzeit. 1769 wurde er
Unterhofmeister = Reisebegleiter des Erbprinzen von Hessen-Darmstadt. Als 2.
Hofmeister kam er nach Reyden, England, Paris und in die Schweiz. Goethe schrieb
sein 'Fastnachtsspiel von Pater Brey' auf ihn. In Paris gründete er 1775 das
Journal 'Journal de Lecture on choix périodique de littérature et de morale' (86
Hefte 1775-79) heraus. Der Freund Wielands, Herders und Goethes war als Erzieher
ab 1782 am preußischen Hof in Berlin tätig, als die von ihm jubelnd begrüßte
Französische Revolution ausbrach; 1784 wurde er Instruktor des Kronprinzen
Friedrich Wilhelm III. Er verließ 1792 Potsdam und siedelte nach Paris über, wo
er bis zu seinem Tod Anfang Februar 1827 sein Leben kümmerlich als Sprachlehrer
fristete.
In Paris nannte er sich Monsieur Liserin oder Leyserling.
Familien (families) Kinder (children)
Keine Familie gefunden!
(No family found!)
Keine Kinder gefunden!
(No children found!)
Eltern (parents) Geschwister (siblings)
Vater:
(father)
Philipp Nicolaus LEUCHSENRING
* 09.04.1700 in Neustadt an der Weinstraße
+ 07.04.1777 in Kandel
Johann Ludwig LEUCHSENRING * 1724 in Kandel, + 1728 in Kandel
Anna Maria LEUCHSENRING * 1726 in Kandel, + um 1790
Georg Daniel LEUCHSENRING * 1728 in Kandel, + 1728 in Kandel
Idea Catharina LEUCHSENRING * 1730 in Kandel
Johann Ludwig LEUCHSENRING * 1732 in Kandel, + 1812
Johannes LEUCHSENRING * 1734 in Kandel, + 1734 in Kandel
Johannes LEUCHSENRING * 1735 in Kandel, + 1737 in Kandel
Johann Michael LEUCHSENRING * 1737 in Kandel, + 1738 in Kandel
Johann Philipp LEUCHSENRING * 1739 in Kandel, + 1773 in Edenkoben
Johann Conradt LEUCHSENRING * 1742 in Kandel, + 1743 in Kandel
Mutter:
(mother)
Maria Catharina JUNG
* 02.03.1703
+ 17.03.1777 in Kandel

Quellen:(sources)
letzte Änderung: 29.06.2008


:: Hinweis
In diesem Familienbericht sind alle Informationen über Frantz Michael Leuchsenring zusammengefasst. Die aufgeführten Namen sind (sofern sie nicht dem Datenschutz unterliegen) mit Hyperlinks unterlegt und führen zu den Familienberichten der angewählten Personen
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Werner Esser


Pfälzisch-Rheinische Familienkunde e. V. (PRFK)


Die Daten wurden aus dem Programm GP_96_STD exportiert!



Dieses ist die 1.977.059. Abfrage dieser Datenbank!