Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Rohnstock, Kreis Jauer

Spacer Spacer
:: Funktionen
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Auswärtige Geburtsorte
Pfeil Auswärtige Sterbeorte
Pfeil Auswärtige Heiratsorte
Pfeil Auswärtige Lebensorte
 
:: Statistik
16.855 Personen
5.874 Familien
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Ortsfamilienbuch Rohnstock, Kreis Jauer

Das vorliegende Ortsfamilienbuch umfasst den Ort Rohnstock Kreis Jauer in Schlesien. An Quellen sind die Standesamts-Urkunden von 1874 bis 1911, sowie private Familienbücher und Ahnenpässe, in denen auch ältere Personen hervorgehen. Das Standesamt Rohnstock ab 1874 erstreckt sich auf die Nachbarorte Weidenpetersdorf (ab 1890 Ober-Rohnstock), Kauder, Bohrauseifersdorf, Dätzdorf und Girlachsdorf. Registriert sind auch alle Namen von Angeheirateten, die aus der näheren und weiteren Umgebung kommen. Außerdem sind einige Zweige der Grafen von Hochberg angehängt, deren Wurzeln aus dem Schloß Rohnstock stammen. Zusätzlich konnten einige katholische Kirchenbücher von 1896 bis 1921 ausgewertet werden. Darin sind einige Personen aus dem Nachbarort Günthersdorf im Kreis Striegau und Hausdorf Kreis Bolkenhain. Günthersdorf gehörte ganz zu beiden Kirchen in Rohnstock, wohingegen Hausdorf nur zur Hälfte kirchlich zu Rohnstock gehörte.




:: Weitere Links
Pfeil Polen
Pfeil Schlesien
Pfeil Kreis Jauer
Pfeil Rohnstock im geschichtlichen Ortsverzeichnis GOV
Pfeil Offizielle Homepage
Pfeil Rohnstock in Wikipedia
Pfeil Lage, Stadtplan Rohnstock
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Wolfgang Pfeiffer